Induktionsfügeanlagen

 

Beim Fügen werden in der Fertigungstechnik zwei oder mehr Werkstücke fest miteinander verbunden. Dazu kann die induktive Erwärmung für den Fügeprozess genutzt werden. Für Sie stehen angepasste Handarbeitsplätze zum Fügen und Schrumpfen von Bauteilen bereit. Gängige Bauteile sind zum Beispiel Zahnräder, Getrieberäder, Flügelräder, Lager, Buchsen, Gehäuse, Wellen, Rotoren, Statoren, Blechpakete ....

Bei komplexen Fügeprozessen kann die Fügeanlage für Sie auch vollautomatisiert werden. 

Sprechen Sie uns an, um die passende Anlage für Sie zu finden


Basisausstattung
Manuelle Fügeanlage 
Automatische Fügeanlage
Besonderheit
Einfach
Funktionell
Effizient
Anwenderfreundliche Bedienung
Prozessentwicklung
Integrierbar in Fertigungslinie
Temperaturregelung
optional
optional
optional
Automatisierbar
optional
optional
Achssystem zur Werkstückpositionierung
optional
Fernwartung

optional
Induktor Anti-Crash-System zum Einrichten